SH von A bis Z
     A B C D E F G H I J
     K L M N O P Q R S
     T U V W Y Z
So lebte man in SH um …
     1150, 1350, 1650,
     1800, 1830, 1900,
     1925, 1955

Strandkorb

Strandkörbe am grünen Strand von Büsum

Strandkörbe am grünen Strand von Büsum

1882 erhielt der Korbmacher Wilhelm Barthelmann im mecklenburgischen Kühlungsborn von einer rheumakranken Dame den Auftrag, ihr ein Sitzmöbel zu bauen, in dem sie vor Wind geschützt am Strand sitzen konnte. Es entstand der erste Strandkorb. 1883 nahm Barthelmann die Serienproduktion auf. 1897 wurde er zum „Zweisitzer als Halbliege“ weiterentwickelt und hatte damit, die uns heute vertraute Grundform. Wann die ersten Strandkörbe nach Schleswig-Holstein kam, ist nicht bekannt. In den Badeorten an Nord- und Ostsee werden heute über 50 000 Strandkörbe für Feriengäste bereitgehalten. Inzwischen sind Strandkörbe auch als Sitzmöbel für den Garten entdeckt und längst nicht mehr nur in Küstennähe anzutreffen.

Quelle: SHLEX

Bildquelle: Boyens & Co, Fotos Günter Pump